Symbolbild Symbolbild  
Take it! // Das coole schweizerdeutsche Hörmagazin
 
Welcome
Take it!-Specials
teensmag-Abo
Pur-Abo
Aktuelles Thema
Archiv
Songtexte
Buchtipps
Diskussionsforum
News
Abo
Gästebuch
Kontakt
Sitemap
Suche
 

Take it!-Schnäppchen

Hier kannst du Einzelexemplare von Take it! oder gleich das ganze Paket bestellen.

Einzelexemplare von Take it! (kein Abo) gibt's für CHF 19.80 pro CD plus Versandkosten. Auch früher vergriffene Ausgaben können jetzt nachproduziert und geliefert werden. Weitere Infos und Bonusmaterial zu jeder CD findest du im Archiv.

Mengenrabatt: Ab 5 CDs (auch gemischt) kostet die CD nur noch CHF 14.80 pro Stk. und ab 10 CDs CHF 12.80 pro Stk.

Ganze Serie: Die ganze Serie mit allen 21 CDs gibt's zum Schnäppchen-Preis von nur CHF 199.- (statt CHF 415.80).



 

Take it! 21 »Zäme vorwärts gah«
Einer allein kann weniger ausrichten, als viele zusammen! Das gleiche gilt für die Christen. Wir gehen der Frage nach, was das Geheimnis einer Gemeinde ist und warum Teenager auch dazugehören können. Andrés Kollegin möchte nicht mehr in den Teenie-Club kommen. André sucht nach Gründen, warum sie doch weiterhin kommen sollte. Im On Stage betet eine Gemeinde für eines ihrer Mitglieder – Gott hört es. Und viel mehr …



 

Take it! 20 »We are family«
Wenn Teenager gefragt werden, was ihnen wichtig sei, dann erscheint immer öfters auch die Familie wieder in den obersten Rängen. Kein Wunder, denn enge Beziehungen sind entscheidend dafür, dass jemand glücklich und zufrieden ist. In dieser Ausgabe von Take it! dreht sich alles um dich, deine Eltern und Geschwister - deine ganze Familie.



 

Take it! 19 »Ich glaube an ...«
In den Zeitungen war es zu lesen: In der Schweiz glauben zwei von drei Jugendlichen an Gott. Aber wenn man fragt, ob sie auch an die Bibel glauben, schütteln viele den Kopf. Ruedi Kündig geht im Interview der Frage nach, welcher Gott den Halt verspricht, der auch wirklich hält. Martin und Elke Kamphius erzählen, wie sie vom Buddhisumus und der Esoterik schliesslich zum Christentum gekommen sind. Und OnStage begegnet Paulus den Göttern von Athen.



 

Take it! 18 »My Future«
Take-it macht sich Gedanken über die Zukunft: Ist Hoffnung oder eher Angst angebracht? André sieht seine Zukunft eher düster. Der Zukunftsforscher Dr. Andreas Walker gibt im Interview professionelle Anhaltspunkte zum Thema, während Jürg Wüthrich davon erzählt, wie er ganz persönlich seine Zukunft sieht, nachdem er fast gestorben wäre. Im On-Stage haben die Emmausjünger keine Zukunftsperspektive mehr, bis ihnen Jesus begegnet.



 

Take it! 17 »Spieglein, Spieglein«
Schönheit – oder: Was macht ein Mensch wertvoll? André muss sich entscheiden, mit wem er am Jahresabschlusstanz tanzen will. Interview mit Debora Marti-Siegenthaler, die 1997 Miss Model wurde. Gerd Bingemann ist fast blind. Er erzählt wie er seine Menschen und ihre Schönheit wahrnimmt. Im On-Stage lernt der Prophet Samuel eine wichtige Lektion von Gott.



 

Take it! 16 »Money, Money, Money«
In dieser Ausgabe dreht sich alles um dein Geld! André besteht die Gymer-Prüfung nicht, was soll er nur machen nach der Schule? Interview mit Peter Meier vom Verein Phase Gelb. Er hilft Menschen mit Finanzproblemen. Roland Hartmeier erklärt, was Fairtrade ist. Das On-Stage-Team spielt das Gleichnis der Talente.



 

Take it! 15 »Mir zwöi verliebt?!«
Die ultimative CD zum Thema Nr. 1: Liebe. André räumt mit seiner Vergangenheit auf und entschuldigt sich bei seinen Ex-Freundinnen. Interview mit Michael Recher und Simon Späti von der Organisation »Jugend und Sex.« Tamara und Boppi erzählen ihre Liebesgeschichte. Im On-Stage spricht Adam mit seinem Sohn Set darüber, wie Gott die Beziehung zwischen Mann und Frau gedacht hat.



 

Take it! 14 »All in! - Nehemia«
Wie kannst du »all in« geben für Gott? André hilft bei einem Unihockeyturnier der rumänischen Mannschaft und leiht ihnen die Unihockeystöcke seiner Mannschaft. Interview mit Peter Reusser über das Praisecamp. Mit Erlebnisbericht: Markus Giger erzählt von seinem »All in«-Lifestyle. Das On-Stage-Team spielt fast eins zu eins den Bibeltext aus Nehemia 1 + 2.



 

Take it! 13 »DeHaei«
André ist neidisch auf seinen Mitspieler, weil der Coach ihn bevorzugt. Interview mit Hans-Ulrich Birenstihl. Er bietet vielen Kindern und Jugendlichen ein Zuhause an. Er spricht über das irdische und geistliche Zuhause. Mit Erlebnisbericht: Boris erzählt, wie er sein geistliches Zuhause gefunden hat. Das On-Stage-Team spielt, wie es mit Zachäus hätte weitergehen können.



 

Take it! 12 »@work4god«
André macht Erfahrungen, wie man Gott mit seinen Begabungen dienen kann. Interview mit Franziska Rudin. Sie hat viele Jahrzehnte lang im Orgeldienst Gott und den Menschen gedient. Mit drei Erlebnisberichten: Simon erlebte eine Heilung. Sarah fand im Camp Gott ganz neu. Xenia erlebte, wie ihr Schülertreff zu wachsen begann. Das On-Stage-Team spielt das Gleichnis des barmherzigen Samariters.



 

Take it! 11 »Dini Uferstehig«
André bricht sich das Bein und macht ein Erlebnis mit dem Tod. Interview mit Dr. Jacob Thiessen über die Auferstehung. Mit Erlebnisbericht: Peter Schulthess ist Notfallseelsorger. Im On-Stage: Pfarrer Maurer erlebt einen Schock, weil er im Radio hört, dass die Leiche von Jesus gefunden worden sei.



 

Take it! 10 »Di 10 Gebot«
Die neue Soap: André muss sich entscheiden zwischen den Geboten Gottes und den Geboten, die Menschen für ihn aufstellen. Interview mit Richterin Margrit Sigrist. Mit Erlebnisbericht: Tobias machte Erfahrungen bei einer sozialen Arbeitsanstalt. Das On-Stage-Team spielt, wie das Volk Israel in der Wüste Gottes Stimme hört.



 

Take it! 9 »Gsund wärde«
Jennifer Braun sollte im Schultheater die Hauptrolle spielen, aber sie wird krank. Jennifer kann verstehen, warum Gott bei ihr und bei anderen Problemen nicht eingreift. Marius Bühlmann (Vinyard Musik) war bei einigen Heilungen dabei. Ruth Bai-Pfeifer (christliche Behinderungsorganisation Glaube + Behinderung) hat selber eine Muskelerkrangung. Mit zwei Erlebnisberichten: Simea Schwab erzählt wie sie ohne Arme und mit verkürzten Beinen lebt. Bobby erzählt von der Heilung des Herzens seines Sohnes Roy. Das On-Stage-Team spielt die Szene, als Jesus einen Blinden heilte.



 

Take it! 8 »Vorbild«
Jennifer Braun ist enttäuscht, denn sie merkt, dass ihr Pfarrer gar nicht perfekt ist. Sie erlebt, wie unfreundlich er Zuhause ist. Sie merkt dann, dass sie als Vorbild oft auch nicht besser ist. Promi-Interview mit Matthias Hüppi, Sportmoderator SF. Mit Erlebnisbericht: Jutta nimmt Jesus als Vorbild. Das On-Stage-Team spielt die Mister-Vorbild Wahl.



 

Take it! 7 »Schlechtes Gewissen«
Jennifer Braun hat ein schlechtes Gewissen. Sie merkt aber, dass es auch ein falsches schlechtes Gewissen gibt. Im Interview erzählt Matthias Göring über die Vergangenheit seiner Vorfahren und seines persönlichen Lebens. Mit Erlebnisbericht: Uli hat lang heimlich gekifft, geraucht und alle angelogen, bis er das schlechte Gewissen nicht mehr ausgehalten hat. Das On-Stage-Team spielt und singt den Blues, den Petrus gehabt hat, nachdem er Jesus drei Mal verleugnet hatte.



 

Take it! 6 »Gewalt!«
Jennifer Braun nervt sich ab ihrem Bruder und ihrer Mitschülerin Sabine. Muss sie wirklich ihre andere Wange hinhalten? Zwei Interviews: Bruno Graber ist Vollzugsangestellter im Gefängnis und Vill Nünlist war als Schweizer Soldat im Kosovo. Das On-Stage-Team spielt den Streit zwischen Abraham und Lot in drei Varianten nach.



 

Take it! 5 »Erfüllt«
Erfüllt von Gott. Jennifer Braun will mit ihren Freunden einen Schülertreff gründen, bekommen aber keinen Raum dafür. Sie erfahren dabei Gottes Hilfe. Markus Heusser, Musik und Leiter von Adonia Deutschland erzählt über die Herausforderungen seines Berufsalltags. Erlebt: Lorena wird in der Schule gehänselt, mit Gottes Hilfe durfte sie die Klasse wechseln. Ein On-Stage-Team Leckerbissen: »Die Hochzeit von Kaanan«.



 

Take it! 4 »Der Bestseller«
Alles rund um die Bibel! Jennifer Braun findet in der Bibel Antworten auf Fragen von einem Nichtchristen. Dr. Dieter Kemmler, war langjähriger Dozent im TDS in Aarau und weiss einiges über die Bibel. Mit Erlebnisbericht: Jesus in einem Camp kennengelernt. Das On-Stage-Hörspielteam spielt die Geschichte aus 2. Könige 22 + 23: Die Männer von König Josia finden ein lange verschollenes Gesetzbuch von Gott.



 

Take it! 3 »Es Gschänk a di!«
Die Vergebung ist Gottes Geschenk an dich! Jennifer Braun hat Zoff mit ihren Eltern. Darf sie Gott immer wieder um Vergebung bitten? Die bekannte Sängerin und Fernsehmoteratorin Jeanette Meier erzählt, wie sie Vergebung erlebt hat. Mit Erlebnisbericht: Vergebung macht frei. Das On-Stage-Team spielt das Gleichnis »De unbarmhärzig Schuldner«.



 

Take it! 2 »Wenn Gott schweigt«
Was ist, wenn ich Gott nicht spüre? Was, wenn er meine Gebete nicht erhört? Ein Teenager mit einer unheilbaren und leidvollen Krankheit erzählt aus seinem Alltag. Jennifer Brauns Tagebuch gibt ein Beispiel, was hinter den Kulissen ablaufen kann, wenn jemand unsere Anrufe lange nicht beantwortet. Mit Erlebnisbericht: Jenny erlebt wie Gott zu ihr spricht. Das On-Stage-Team spielt die Geschichte von Elia.



 

Take it! 1
Gott hat viel für dich bereit, du musst es nur annehmen. Interviewgast ist Musikproduzent Matthias Heimlicher. Im Tagebuch von Jennifer Braun sorgt ein Gratis-Inserat für Gesprächsstoff. Soll man dem glauben oder nicht? Erlebt: Esther erlebte Gottes Hilfe bei einer Prüfung und Jonas wurde von einer Stimmbandlähmung geheilt. Im On Stage wird Marco bewusst, dass Gott noch viel mehr für uns bereit hält: Take it!




Mit dem Formular unten kannst du auch eine kostenlose Probenummer von teensmag oder Pur ordern.

Fragen, Adressänderungen usw. zu deinem Take it!-Abo kannst du auf der Take it!-Aboseite loswerden.

Die Felder mit * müssen bei der Bestellung ausgefüllt werden, damit das Formular abgeschickt wird. Wenn die Rechnungsadresse von der Lieferadresse abweicht, dann fülle bitte diese Felder auch aus. Die Bestellung wird zur Kontrolle gleichzeitig auch an die Absender-E-Mailadresse gesandt.

Ich bestelle gegen Rechnung:

Take it! ganze Serie (21 CDs)
Take it! 21 Einzelexemplar
Take it! 20 Einzelexemplar
Take it! 19 Einzelexemplar
Take it! 18 Einzelexemplar
Take it! 17 Einzelexemplar
Take it! 16 Einzelexemplar
Take it! 15 Einzelexemplar
Take it! 14 Einzelexemplar
Take it! 13 Einzelexemplar
Take it! 12 Einzelexemplar
Take it! 11 Einzelexemplar
Take it! 10 Einzelexemplar
Take it! 9 Einzelexemplar
Take it! 8 Einzelexemplar
Take it! 7 Einzelexemplar
Take it! 6 Einzelexemplar
Take it! 5 Einzelexemplar
Take it! 4 Einzelexemplar
Take it! 3 Einzelexemplar
Take it! 2 Einzelexemplar
Take it! 1 Einzelexemplar
teensmag-Probeexemplar
Pur-Probeexemplar
EMPFÄNGER Vorname *
EMPFÄNGER Name *
EMPFÄNGER Strasse, Nr. *
EMPFÄNGER PLZ, Ort *
RECHNUNG Vorname
RECHNUNG Name
RECHNUNG Strasse, Nr.
RECHNUNG PLZ, Ort
Telefon (für Rückfragen)
Bemerkungen
E-Mail *
CAPTCHA
Zum Abschicken des Formulars müssen die oben angezeigten 6 Zeichen hier eingegeben werden.

Bei Fragen zu deiner Bestellung erreichst du uns unter Fon 043 288 80 10 oder per E-Mail an: (bitte 'AT' und 'PUNKT' im Mailprogramm entsprechend ersetzen).